Diese Seite auf Facebook teilen:

Fachtagung Rotmilan - Land zum Leben

Naturschutzberatung, praktische Maßnahmen und erste Monitoringergebnisse.

 Montag, 18.09.2017

12.30 Anmeldung

13.00 Begrüßung Dr. Jürgen Metzner, DVL

13.10 Grußwort Dr. Hans-Jürgen Schäfer, Abteilungsleiter Naturschutz und Nachhaltigkeit, Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

13:20 Vorführung Film Rotmilan-Land zum Leben 

13.30 Verleihung der Urkunde "Ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt"
Dr. Christiane Paulus, Leiterin Naturschutz, BMUB

13.45 Praktische Maßnahmen für eine rotmilanfreundliche Landwirtschaft
Uwe Lerch, DVL

14.30 Naturschutzfachliche Beratung und Umsetzung praktischer Maßnahmen am Bsp. einer  großflächigen Agrarlandschaft in Thüringen
Jana Apel, LPV Mittelthüringen

15.00 Kaffeepause

15.30 Naturschutzfachliche Beratung und Umsetzung praktischer Maßnahmen am Bsp. eher kleinflächiger Agrarlandschaften in Niedersachsen
Ute Grothey, LPV Landkreis Göttingen

16.00 Naturschutzfachliche Beratung an den Grenzen des Verbreitungsgebietes des Rotmilans in Schleswig-Holstein – vom Pilotprogramm zur Agrarumweltmaßnahme
Christoph Gasse, Schrobach Stiftung

16:30 Schutzmaßnahmen im Offenland und Wald für den Rotmilan im EU-Vogelschutzgebiet Vogelsberg,
Mike Sommerhage, NABU-Stiftung Hessisches Naturerbe

17.00 Pause

17:15 Verbesserung der Bruthabitate für den Rotmilan im Offenland
Peter Solluntsch, LPV Nordwestsachsen

17.45 Schutz der Nestbäume des Rotmilans
Dr. Winfried Nachtigall, Förderverein Sächsische Vogelschutzwarte Neschwitz

18.15 Pause

19.15 Vielfältige Einblicke in das turbulente Leben des Rotmilans – gesammelte Fotos und Videosequenzen aus dem Projekt Rotmilan – Land zum Leben

19.30 Gemeinsames Abendessen

 

Dienstag, 19.09.2017

9.00 Nahrungsangebot, Verfügbarkeit und Nutzung durch den Rotmilan – bisherige Monitoringergebnisse
Johanna Karthäuser & Jako Katzenberger, DDA

9.30 Wie nutzen Rotmilane die Landschaft? Ergebnisse aus den Nahrungsanalysen und aus der Kombination von Kamera- und Telemetriedaten
Dr. Eckhard Gottschalk, Universtiät Göttingen

10.00 Wie beeinflusst die landwirtschaftliche Nutzung die Bewegungsmuster von GPS-telemetrierten Rotmilanen?
Jakob Katzenberger, DDA

10.30 Kaffeepause

11.00 Abfahrt zur Exkursion ins Praxisgebiet Mittelthüringen

13:30 Rückkehr zum Hotel (gegenüber Bahnhof) Ende der Veranstaltung

Moderation: Peer Cyriacks & Svenja Ganteför Deutsche Wildtier Stiftung

Standardpreis

nicht vorhanden

Mögliche Zahlungsarten

  • Kostenlos

Veranstalter

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V.

Deutsche Wildtier Stiftung

Dachverband Deutscher Avifaunisten (DDA)

Weitere Infos zum Download

Anmeldung

Anmeldeschluss

15.08.2017

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum

18.–19.09.2017

Zeit

13:00–13:30 h

Ort

Hotel Kaiserin Augusta
Carl-August-Allee 17, 99423 Weimar

Anfahrtsbeschreibung
Fahrplanauskunft