Landschaftspflegeverbände: Erfolg durch Kooperation

Stand und Möglichkeiten in Hessen

Eine Kooperationsveranstaltung des Deutschen Verbands für Landschaftspflege und der Naturschutz-Akademie Hessen.

 

15.30 Uhr
Eintreffen und Anmeldung
16.00 Uhr
Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung
Albert Langsdorf, Naturschutz-Akademie Hessen (NAH) Josef Göppel, Vorsitzender des Deutschen Verbands für Landschaftspflege e.V.(DVL)
16.10 Uhr
Landschaftspflegeverbände – Motor für den Naturschutz in Hessen
Priska Hinz, Hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Ver-braucherschutz
16.40 Uhr
Landschaftspflegeverbände als Chance für die Umsetzung von Natura 2000 auf Kreisebene? Die hessische Naturschutzverwaltung im Bundesländervergleich. Erster Bericht aus der Evaluierung des hessischen Pilotvorhabens
Prof. Dr. Jörg Bogumil, Ruhr-Universität Bochum; Lehrstuhl für Öffentliche Verwal-tung, Stadt- und Regionalpolitik
17.00 Uhr
Landschaftspflegeverbände – Kooperation als bundesweites Erfolgsmodell
Bernd Blümlein, Stellvertretender Geschäftsführer des DVL
17.20 UhrPause
17.40 Uhr
Landschaftspflegeverbände in Hessen – Erfahrungen aus 25 Jahren Umsetzung von Naturschutz
Ingrid Moser, LPV Gießen, Sprecherin der hessischen Landschaftspflegeverbände
18.00 Uhr
Anforderungen und Erwartungen an Landschaftspflegeverbände in Hessen Landwirte, Naturschutz und Kommunen als Partner – Statements von
Burkhard Neuß, Landwirt Thomas Norgall, BUND Hessen Jürgen Finkler, Bürgermeister a.D.
anschließendDiskussion mit den Referenten des Tages und dem Auditorium Moderation: Dr. Christian Hey, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirt-schaft und Verbraucherschutz
19.30 UhrEnde der Veranstaltung



Veranstalter

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V.

Mitveranstalter

Naturschutz-Akademie Hessen

Veranstaltungsdetails

Datum

09.08.2018

Zeit

15:30–19:30 h