Pressemitteilungen zum Thema "Moor und Klimaschutz"

14.11.2018

Nordrheinwestfälischer Landschaftspflegeverband beim DVL Niedersachsen zu Besuch

Naturschutzzentrum Märkischer Kreis informiert sich beim DVL Landesbüro Moor und Klima Niedersachsen zu Moor- und Klimaschutz Wagenfeld-Ströhen, 14.11.2018 Am vergangenen Samstag bot das Naturschutzzentrum Märkischer Kreis aus Nordrhein-Westfalen wieder einen seiner beliebten jährlichen...mehr

10.04.2018

Bewirtschaftung von nassen Flächen – Potenziale für den Klimaschutz

10.04.2018: Wegen des Starkregens im Sommer 2017 und Anfang dieses Jahres kommen Landwirte nicht auf Ihre Felder. Viele Flächen stehen unter Wasser. In Mecklenburg-Vorpommern ist es nach den starken Niederschlä-gen im vergangenen Jahr zu schlechteren Erträgen gekommen. Ungünstige Wetterbedingungen...mehr

02.02.2018

Feuchtgebiete brauchen Schutz

Der heutige Welttag der Feuchtgebiete würdigt deren weltweite Bedeutung. Sie zählen zu den besonders bedrohten Lebensräumen und spielen als Kohlenstoffspeicher eine wichtige Rolle beim Klimaschutz. Der DVL begleitet seit 2 Jahren Initiativen dabei diese wertvollen Ökosysteme zu erhalten. Am 2....mehr

11.12.2017

Zwei setzen sich für schonende Moornutzung ein

Neue Mitarbeiterin beim DVL für die Beratung von Landschaftspflege im Moor Wagenfeld, 11.12.2017: Der Deutsche Verband für Landschaftspflege e. V. (DVL) hat eine neue Mitarbeiterin im Landesbüro Moor und Klima Niedersachsen mit Sitz im Europäischen Fachzentrum Moor und Klima in Wagenfeld-Ströhen....mehr

13.03.2017

Workshop „Perspektiven für Moore - Schutz und Nutzung für ein Nachhaltiges Landmanagement“ am 25.April 2017 in Wagenfeld-Ströhen

Von Menschen, Torfmoosen, Wasserbüffeln und mehr Zum gemeinsamen Workshop „Perspektiven für Moore - Schutz und Nutzung für ein Nachhaltiges Landmanagement“ am 25. April 2017 im EFMK in Wagenfeld-Ströhen laden das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. und der Deutsche Verband...mehr

26.10.2016

Wasserrückhalt erforderlich – Agrarumweltmaßnahme moorschonende Stauhaltung vorgestellt

Gut 70 Vertreterinnen und Vertreter aus Landwirtschaft, Naturschutz, Verwaltung und der Forschung diskutierten am 14. Oktober verschiedene Optionen zur Moornutzung in Brandenburg. Ins heimelige Naturparkzentrum Nuthe-Nieplitz, das zum Teil mit Wohnzimmercharme aufwartet, hatten DVL und das...mehr

07.04.2016

Moorschutz ist Klimaschutz

Ob Moorböden klimaschädliche Treibhausgase speichern oder ausstoßen, ist abhängig davon, wie sie genutzt werden . Mit einem neuen Projekt werden nun genau die Nutzungsarten gefö r- dert, die das Klima schonen. Fressen, Verdauen und dabei das Klima schützen. Nach diesem Motto lebt die kleine...mehr

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · E-Mail: info@lpv.de · Internet: www.lpv.de
vkpornodepfile.com