Naturschutz im Oberpfälzer Jura - nepo.muk

Zentrales Ziel von nepo·muk (Netzwerkprojekt Oberpfälzer Jura - Mensch, Umwelt, Kultur) ist die Sicherung und der Ausbau des Biotopverbundes. Den Schwerpunkt bildet dabei der Erhalt der Kalkmagerrasen, die sich entlang der trockenen Hänge der Mittleren Frankenalb erstrecken.

Als integrativ ausgerichtetes Projekt werden neben den Naturschutzzielen land- und forstwirtschaftliche Aspekte ebenso einbezogen, wie touristische oder solche der Umweltbildung und Qualifizierung.

Das Projektgebiet liegt im Osten Bayerns - zwischen den Städten Regensburg, Neumarkt, Amberg und Schwandorf. In seinem Zentrum liegt der Truppenübungsplatz Hohenfels. Er ist als Rückzugsgebiet und Reservoir gefährdeter Arten von hoher naturschutzfachlicher Bedeutung. 

nepo·muk setzt auf die Kooperation mit starken Partnern wie z.B. Fachbehörden, Verbänden und Projektkommunen, Landwirten, Verbrauchern und Touristikern. 

Meilensteine

Einige wichtige Meilensteine der Projektarbeit von nepo·muk sind:

  • die erfolgreiche Einführung von regional erzeugtem Lammfleisch unter dem geschützten Markennamen "Juradistl-Lamm"
  • die Ausbildung von 30 Personen zu Natur-, Landschafts- und Kulturführern
  • das jährlich erscheinde nepo·muk-Bildungsprogramm mit rund 70 attraktiven Veranstaltungen in und mit der Natur
  • die Fertigstellung und Umsetzung eines Beweidungskonzepts, das sich über die vier Projektlandkreise erstreckt
  • der Aufbau von so genannten mobilen Schäfereibetrieben, diekleinflächige, aber ökologisch sehr bedeutsame Trittsteine mit Schaf- und Ziegenherden offen halten
  • die Extensivierung bislang intensiv genutzter Acker- und Grünlandflächen in den Landkreisen Regensburg und Schwandorf auf der Basis Agrarökologischer Konzepte
  • verschiedene Umweltbildungsangebote für unterschiedliche Zielgruppen wie z.B. "Dem Schäfer auf der Spur" für Familien und Kindergärten

Homepage

Neugierig geworden? Weitere aktuelle Informationen über nepo·muk finden Sie auch unter

http://www.juradistl.de

Informationen zum Herunterladen!

Kontakt

Projektmanagement Juradistl
c/o landimpuls GmbH
Bayernstraße 11
93128 Regenstauf

Tel: 09402 – 948 280
Fax:09402 - 948 289

 

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · E-Mail: info@lpv.de · Internet: www.lpv.de
vkpornodepfile.com