Insektenvielfalt Bayern

Die heimischen Insekten sind nicht nur schön und vielfältig. Sie sind auch unverzichtbar als Nahrung für unsere Vögel und andere Tiere. Als wichtige Bestäuber spielen sie für viele Nutzpflanzen ebenso wie für den Erhalt unserer naturnahen Lebensräume eine entscheidende Rolle. Mit der "Insektenvielfalt Bayern" startet der DVL mit den Landschaftspflegeverbänden eine neue Kampagne, um dem Insektensterben in den bayerischen Regionen mit gezielten Maßnahmen, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit entgegenzuwirken.

mehr

Bayerns UrEinwohner

Die Artenschutzkampagne der bayerischen Landschaftspflegeverbände rückt ausgewählte heimische Tiere und Pflanzen im Freistaat in den Blickpunkt. Mit vielfältigen, ideenreichen Aktionen schaffen die Landschaftspflegeverbände mehr Bewußtsein für das Naturerbe.

mehr

Natura 2000 vor der Haustür

Informationen zur Kampagne der sächsischen Landschaftspflegeverbände finden Sie hier.

mehr

Bergwiesenwettbewerb

Artenreiche Bergwiesen sind nicht nur eine Augenweide, sie tragen auch zum Erhalt der biologischen Vielfalt bei. Mit einem Wettbewerb werden diese wertvollen Biotope in den Mittelpunkt gerückt und Landwirte für ihre naturschutzfreundliche Bewirtschaftung ausgezeichnet.

mehr

Glühwürmchensuche

Der DVL machte sich in Sachsen mit der großen Artenschutz- und Umweltbildungsaktion "Wo tanzt das Glühwürmchen" auf die Suche nach dem Leuchtkäfer.

mehr
Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · E-Mail: info@lpv.de · Internet: www.lpv.de
vkpornodepfile.com