Arten- und Lebensraumschutz

Ackerwildkräuter

Der DVL beteiligt sich am Aufbau eines bundesweiten Netzes von Schutzäckern für Ackerwildkräuter in Deutschland unter dem Namen "100 Äcker für die Vielfalt".

mehr

Agenturen für biologische Vielfalt

Mit den Agenturen unterstützt der DVL die praktische Umsetzung der Naturschutzaufgaben in zwei Bundesländern.

mehr

Fledermäuse

Unter Leitung des DVL untersuchten Experten die Habitats- und Nahrungsansprüche von Waldfledermäusen und erarbeiteten Empfehlung für die Waldbewirtschaftung.

mehr

Haselmaus

Die Haselmaus steht im Mittelpunkt von Artenschutzprojekten in Sachsen.

mehr

Rotmilan

In dem deutschlandweiten Kooperationsprojekt arbeiten der DDA, die Deutsche Wildtier Stiftung, DVL und 9 Praxispartner daran, die Lebensbedingungen für den Rotmilan zusammen mit den Landwirten zu verbessern und so den Bestand dieses imposanten Greifvogels zu schützen.

mehr

Gebietsheimisches Saatgut

Die Verwendung von gebietsheimischem Saatgut dient dem Erhalt der regionalen Pflanzenvielfalt. Saatgutmischungen werden häufig in der Landschaftspflege zur Begrünung von Flächen eingesetzt. Der DVL in Sachsen initiierte die Produktion und Vermarktung von regionalem Saatgut.

mehr
Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · E-Mail: info@lpv.de · Internet: www.lpv.de
vkpornodepfile.com