Agrarumweltprogramme

Agrarumweltprogramme sind wichtige Bestandteile der Förderung von Naturschutz, Gewässerschutz, Boden- und Erosionsschutz oder Landschaftsschutz. Die Programme werden mit unterschiedlichen Inhalten von den Bundesländern auf Basis der Zweiten Säule der Gemeinsamen Agrarpolitik (ELER) angeboten. In der Regel schließen Flächennutzer freiwillige Verträge mit Naturschutz- und Landwirtschaftsbehörden für eine festgelegte schonende Bewirtschaftung von landwirtschaftlichen Flächen. Der Mehraufwand und der Ertragsausfall werden den Nutzern entgolten.

mehr

Vertragsnaturschutz im Wald

Der DVL macht Vorschläge für Förderprogramme im Wald und für Vertragsnaturschutz im Wald

mehr
Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · E-Mail: info@lpv.de · Internet: www.lpv.de
vkpornodepfile.com