Diese Seite auf Facebook teilen:

Kreuzkräuter und Naturschutz

Tagungsband der internationalen Fachtagung in Göttingen 2017


Heft Nr. 23 der Schriftenreihe "Landschaft als Lebensraum"

Die Vorträge der 10 Expertinnen und Experten fassen das aktuelle Wissen rund um Kreuzkräuter zusammen und leiten daraus Handlungsempfehlungen für die Praxis ab. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, auf welchen für den Naturschutz relevanten Flächen welche Kreuzkräuter wie reguliert werden sollen. Vertieft betrachtet werden die drei einheimischen Arten Jakobs-, Wasser- und Alpenkreuzkraut sowie das nicht-heimische Schmalblättrige Kreuzkraut.

Heft im pdf-Format herunterladen

104 Seiten (05/2017)

Preis:
0,00 €
Stück:

Ihr Warenkorb

Kein Artikel im Warenkorb.

Hinweis zu den Versandkosten

Bei allen Bestellungen wird eine Versandkostenpauschale abhängig vom Gewicht der Lieferung in Rechnung gestellt.

Die Preise staffeln sich wie folgt: 

  • bis 0,5 kg 3,- € 
  •  
  • bis 1,0 kg 5,- € 
  •  
  • bis 2,0 kg 6,- €
  •  
  • bis 4,0 kg 7,- € 
  •  
  • über 4,0 kg 8,- €

Bei Versand ins Ausland werden Versandkosten in Höhe der Bedingungen der Deutschen Post (dem jeweiligen Land entsprechend) berechnet.

Erfolgt die Lieferung der Ware in verschiedenen Teilmengen, werden nur die Kosten für die erste Lieferung berechnet.

Die Versandkosten werden getrennt berechnet und erscheinen nicht auf der abschließenden Rechnung und der Bestellbestätigung.

Unsere Bankverbindung:

Sparkasse Ansbach,
BLZ 765 500 00,
Konto Nr. 204 594;
IBAN: DE53 7655 0000 0000 2045 94, 
SWIFT-BIC BYLADEM1ANS

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · E-Mail: info@lpv.de · Internet: www.lpv.de