Public goods bonus -

putting a price on environmental services provided by agriculture


The Common Agricultural Policy (CAP) is one of the oldest Community policies of the EU
and after undergoing numerous reforms plays a key role in European economic and social
policy. Its aim, like all other areas of policy, is to help implement higher level strategies and
objectives of the EU.

This includes the protection and preservation of public goods. Farmers are already doing more than required to help maintain biodiversity, water quality and climate protection, but this is not recompensed in the markets.

Preis:
0,00 €
Stück:

Ihr Warenkorb

Kein Artikel im Warenkorb.

Hinweis zu den Versandkosten

Bei allen Bestellungen wird eine Versandkostenpauschale abhängig vom Gewicht der Lieferung in Rechnung gestellt.

Die Preise staffeln sich wie folgt: 

  • bis 0,5 kg 3,- € 
  •  
  • bis 1,0 kg 5,- € 
  •  
  • bis 2,0 kg 6,- €
  •  
  • bis 4,0 kg 7,- € 
  •  
  • über 4,0 kg 8,- €

Bei Versand ins Ausland werden Versandkosten in Höhe der Bedingungen der Deutschen Post (dem jeweiligen Land entsprechend) berechnet.

Erfolgt die Lieferung der Ware in verschiedenen Teilmengen, werden nur die Kosten für die erste Lieferung berechnet.

Die Versandkosten werden getrennt berechnet und erscheinen nicht auf der abschließenden Rechnung und der Bestellbestätigung.

Unsere Bankverbindung:

Sparkasse Ansbach,
BLZ 765 500 00,
Konto Nr. 204 594;
IBAN: DE53 7655 0000 0000 2045 94, 
SWIFT-BIC BYLADEM1ANS

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · E-Mail: info@lpv.de · Internet: www.lpv.de
vkpornodepfile.com