Extensive grazing

Sustainable nature conservation on pastures in the EU, the German federation and its federal states


Extensively grazed grassland is a feature of many cultivated landscapes in Europe. Agricultural regions which have traditionally been used for grazing maintain a particularly rich biodiversity, contributing to income generation for the rural population. For many reasons, the retention of extensively grazed grassland is an important task for future agricultural policy. This paper summarises the associated arguments and requirements.

Preis:
0,00 €
Stück:

Ihr Warenkorb

Kein Artikel im Warenkorb.

Hinweis zu den Versandkosten

Bei allen Bestellungen wird eine Versandkostenpauschale abhängig vom Gewicht der Lieferung in Rechnung gestellt.

Die Preise staffeln sich wie folgt: 

  • bis 0,5 kg 3,- € 
  •  
  • bis 1,0 kg 5,- € 
  •  
  • bis 2,0 kg 6,- €
  •  
  • bis 4,0 kg 7,- € 
  •  
  • über 4,0 kg 8,- €

Bei Versand ins Ausland werden Versandkosten in Höhe der Bedingungen der Deutschen Post (dem jeweiligen Land entsprechend) berechnet.

Erfolgt die Lieferung der Ware in verschiedenen Teilmengen, werden nur die Kosten für die erste Lieferung berechnet.

Die Versandkosten werden getrennt berechnet und erscheinen nicht auf der abschließenden Rechnung und der Bestellbestätigung.

Unsere Bankverbindung:

Sparkasse Ansbach,
BLZ 765 500 00,
Konto Nr. 204 594;
IBAN: DE53 7655 0000 0000 2045 94, 
SWIFT-BIC BYLADEM1ANS

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · E-Mail: info@lpv.de · Internet: www.lpv.de
vkpornodepfile.com