Gemeinwohlprämie – Umweltleistungen der Landwirtschaft einen Preis geben

Konzept für eine zukunftsfähige Honorierung wirksamer Biodiversitäts-, Klima-, und Wasserschutzleistungen in der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik (GAP)


Farbige Broschüre 12 S. 02/2017

Die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) ist eine der ältesten Gemeinschaftspolitiken der EU, die
nach zahlreichen Reformen eine zentrale Rolle innerhalb der Europäischen Wirtschafts- und
Gesellschaftspolitik spielt. Sie soll, wie alle anderen Politikbereiche auch, zur Umsetzung
der übergeordneten Strategien und Ziele der EU beitragen.

Hierzu gehört der Schutz und Erhalt öffentlicher Güter. Maßnahmen zu mehr Biodiversität,
sauberem Wasser und Klimaschutz werden zwar oft von der Landwirtschaft über das vorgeschrieben Maß hinaus freiwillig mit geleistet, aber nicht über die Märkte vergütet.

For English version see here

Ihr Warenkorb

Kein Artikel im Warenkorb.

Hinweis zu den Versandkosten

Bei allen Bestellungen wird eine Versandkostenpauschale abhängig vom Gewicht der Lieferung in Rechnung gestellt.

Die Preise staffeln sich wie folgt: 

  • bis 0,5 kg 3,- € 
  •  
  • bis 1,0 kg 5,- € 
  •  
  • bis 2,0 kg 6,- €
  •  
  • bis 4,0 kg 7,- € 
  •  
  • über 4,0 kg 8,- €

Bei Versand ins Ausland werden Versandkosten in Höhe der Bedingungen der Deutschen Post (dem jeweiligen Land entsprechend) berechnet.

Erfolgt die Lieferung der Ware in verschiedenen Teilmengen, werden nur die Kosten für die erste Lieferung berechnet.

Die Versandkosten werden getrennt berechnet und erscheinen nicht auf der abschließenden Rechnung und der Bestellbestätigung.

Unsere Bankverbindung:

Sparkasse Ansbach,
BLZ 765 500 00,
Konto Nr. 204 594;
IBAN: DE53 7655 0000 0000 2045 94, 
SWIFT-BIC BYLADEM1ANS

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · E-Mail: info@lpv.de · Internet: www.lpv.de
vkpornodepfile.com