Pressemitteilungen des DVL

24.01.2019

Natura 2000: Sieben Schritte zum Erfolg!

DVL veröffentlicht Leitfaden zur Umsetzung in Natura 2000-Gebieten Ansbach. Das Gebietsnetz Natura 2000 ist ein wesentlicher Beitrag der Europäischen Union zum länderübergreifenden Schutz der Biodiversität. In Deutschland erhalten und entwickeln auch Landschaftspflegeverbände die Lebensräume und...mehr

17.01.2019

Neues Punktemodell zentrales Bindeglied: DVL - Gemeinwohlprämie schließt als "Öko-Regelung" Lücke der GAP

Ansbach/Kiel/Berlin, Öko-Regelungen in Form umwelt- und klimaschutzfördernder Bewirtschaftungsmaßnahmen gelten als zentrale Innovation der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Art und Weise ihrer Ausgestaltung sind jedoch weitgehend offen. In einem neuen Arbeitspapier stellt der Deutsche...mehr

15.01.2019

Unsere Mittelgebirge im Jahr 2030: Zukunftsstrategie für Bergregionen erarbeitet

Ansbach/Berlin, Mittelgebirgsregionen als Lebens-, Wirtschafts-, und Kulturräume zählen zu den wertvollsten Kulturlandschaften Europas. Um ihre Zukunft zu sichern, hat der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) e. V. die Initiative ergriffen und mit weiteren Verbänden eine...mehr

13.11.2018

Biodiversitätsberatung für Betriebe ausbauen!

DVL fordert flächendeckende Biodiversitätsberatung in der Landwirtschaft und veröffentlicht Leitfaden für Praxis und Verwaltung Ansbach/Berlin: Der Rückgang der Biodiversität in der Agrarlandschaft ist dramatisch. Um den Verlust der Artenvielfalt zu stoppen muss die Zusammenarbeit mit den...mehr

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · E-Mail: info@lpv.de · Internet: www.lpv.de
vkpornodepfile.com